TOP

Die Kundenmeinungen

star-solid star-solid star-solid star-solid star-solid

Geben Sie Ihre Meinung zu Trustpilot ab

Bitte beachten Sie, dass dieser Online-Shop in demnächst geschlossen wird. Um unsere Produkte zu bestellen, besuchen Sie bitte unseren NEUEN Web-Shop :

Betafence-zaun.de

Pfosten Universal U lox

Anbringung von Zaumatten an Universalpfosten

Hier finden Sie eine detaillierte Beschreibung der Bestandteile des Zaunsystems aus Gittermatten sowie der Montage Ihres Zauns auf Universalpfosten, sei es mit der Stahlschelle oder der Edelstahllasche.

Wir werden das Anbringen von Zaunmatten an H-Pfosten detailliert beschreiben:

1) Aus welchen Elementen besteht mein Zaun?
2) Wie stelle ich meinen Zaun auf?

1) Die Elemente, aus denen Ihr Zaun besteht

Der Universalpfosten 60x40

Universal pfosten⦁    Die Pfosten haben einen Querschnitt von 60x40 mm.
⦁    Die Pfosten sind innen und außen verzinkt und mit Polyester beschichtet.
⦁    Dieser Pfostentyp ist mit 3D- und 2D-Gittermatten kompatibel.
⦁    Die Pfosten haben keine Löcher, da die Befestigung des Pfostens mithilfe einer Schelle erfolgt.
⦁    Jeder Pfosten ist mit einer Pfostenkappe aus Polyamid versehen.
⦁    Für die Montage auf einer Mauer kann eine Platte auf den Pfosten gesteckt werden.

Befestingungssystem und Werkzeug

U lox B

Befestigungsteile aus Stahl | Typ A:  Diese Metallbefestigungen sind sehr steif. Sie ermöglichen eine Verstärkung an den kritischsten Stellen Ihres Zauns (Ecke, in der Nähe eines Tores) mit dem entsprechenden Set, da sie in der Mitte durchbohrt sind.

Das Anbringen des Verstärkungssets (Bolzen + Kontermutter) ist keine Pflicht. Sie müssen auch nicht alle Befestigungen eines Pfostens mit einem Set versehen, sondern nur eine Befestigung auf halber Höhe.


Für diesen Pfosten gibt es zwei Arten von Befestigungen, je nachdem, welche Art von Gittermatte Sie anbringen möchten.

U lox lymeta

Die Verlegung mit Schraubschellen | Typ B: Je nachdem, wo Ihr Pfosten steht, werden Sie drei verschiedene Arten von Schellen haben:


⦁    Die Zwischenschelle, die in gerader Linie positioniert wird
⦁    Die Winkelschelle, um Ecken zu gestalten
⦁    Die Endschelle, die an den an den Enden positionierten Pfosten angebracht wird.

U lox Platte

Die Steckplatte, für die Verlegung auf Asphalt oder auf einer Mauer.

2) Das Aufstellen Ihres Zauns mit den Universalpfosten

Fundamente für Pfosten zum Einbetonieren

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie den gesamten Zaun auf vorbereitetem und verdichtetem Boden aufstellen. Achten Sie für eine korrekte Platzierung darauf, dass Sie die Abstände von Mitte zu Mitte einhalten. Der Abstand wird durch das zu installierende Gittermattensystem bestimmt. Bei den 60x40-Universalpfosten von Lymeta & CO beträgt der Abstand Pfostenmitte zu Pfostenmitte:

- Wenn Sie Schellen vom Typ A verwenden --> 2570 mm mit einer Toleranz von +/-3 mm.
- Wenn Sie Schellen vom Typ B verwenden --> 2510 mm mit einer Toleranz von +/-10 mm.

In beiden Fällen wird dieses Maß für 2500 mm breite Matten angegeben.

Achten Sie darauf, dass Sie die Ausrichtung des Zauns einhalten. Um die Größe des Fundaments zu bestimmen, sollten Sie einen Fachingenieur zu Rate ziehen, der die Windlast, die Sonneneinstrahlung oder andere Bedingungen beurteilt, die den Rat eines Fachmanns erfordern (Qualitätsrichtlinie Beton B30). Bei einer direkten Installation muss der Pfosten so lange wie nötig abgestützt werden.


fondations bekafix

Pfosten & Zaunmatten aufstellen

Installationsprinzip Pfosten - Pfosten - Zaunmatte: Das heißt, bei dieser Art von Pfosten/Befestigungen ist vorgesehen, dass Sie die Installation mit dem Positionieren und Versiegeln aller Pfosten beginnen und dann die Gittermatten anbringen.

Mithilfe von zwei Seilen zur Höhenkontrolle richten Sie Ihre Pfosten aus. Wir empfehlen, das erste Niveauseil 20 bis 40 cm über dem Bodenniveau zu platzieren.

Wenn Sie viele Pfosten zu positionieren haben, empfehlen wir Ihnen, aus einem gebrauchten Brett eine Setzschablone herzustellen, mit der Sie Ihre Pfosten schnell positionieren können (siehe Foto).


Gabarit de pose poteaux de clôture

Bei der Berechnung der Positionierung Ihrer Zaunmatten an den Pfosten empfehlen wir, die Unterseite der Zaunmatte etwa 50 mm über dem Bodenniveau anzubringen. Je nachdem, welches Gittermattenmodell Sie haben und ob es Noppen hat, sollten Sie überlegen, ob Sie Ihre Gittermatten mit Noppen im oberen oder unteren Bereich ausrichten. Es wird allgemein empfohlen, die Noppen bei Zäunen mit einer Höhe von weniger als 1,60 m nach unten auszurichten.

Positionierung der Schellen

Sobald Ihre Pfosten versiegelt sind und fest stehen, können Sie mit dem Anbringen der Gittermatten und ihrer Befestigung mit den Schellen beginnen.

Pose des panneaux avec les colliers

Nehmen Sie die erste Gittermatte und befestigen Sie dann die erste Schelle, die sich im oberen Bereich befindet, am ersten Pfosten. Gehen Sie zum zweiten Pfosten, installieren Sie ebenfalls die obere Schelle und bringen Sie dann Ihre zweite Gittermatte an. Schrauben Sie sie leicht an, überprüfen Sie Ihre Ebenen und schrauben Sie dann fester nach, um den richtigen Halt zu gewährleisten. Setzen Sie den Vorgang an den nächsten Pfosten fort. Überprüfen Sie noch einmal Ihre Ausrichtung und bringen Sie dann alle Schellen im unteren Bereich an. Schrauben Sie alles fest. Montieren Sie anschließend Ihre Zwischenschellen und denken Sie daran, sie für eine elegantere Optik auszurichten.

Erstellen von Ecken

Wir empfehlen Ihnen, zwei Pfosten zu verwenden, die Sie etwa 200 mm von der Ecke entfernt positionieren (siehe Foto unten). Sie verbinden die beiden Gittermatten an ihren Enden mit einem Eckstück. Wir empfehlen, je nach Höhe der Zaunmatte zwischen 3 und 6 Stück zu verwenden. Das Eckstück besteht aus zwei Metallteilen einer M8X25-Schraube (aus rostfreiem Stahl). Wenn Ihre Ecke jedoch sehr offen ist (maximal 135°), können Sie den Winkel mit einem einzigen Pfosten und den Schellen Typ A, die am Eckpunkt positioniert werden, herstellen.
Formation des angles d'une clôture avec U lox
Sie sollten beim Kauf berechnen, wie viele Ecken Ihr Zaun haben soll, da Sie für die Ecken spezielle, ausgehöhlte Befestigungsteile verwenden müssen. Nur sehr offene Ecken können mit den Zwischenschellen hergestellt werden. Sehen Sie sich die folgende Abbildung an
Angles poteau U lox

Verlegen Ihres Zauns an einem Hang

Sie haben zuvor längere Pfosten gekauft und eingemauert, um Ihren Hang als "Spalier" zu gestalten. In der Regel werden Steigungen mit einem maximalen Versatz von 200 mm vorgenommen. Wir empfehlen Ihnen immer, Ihr Projekt zu zeichnen, damit Sie Ihren Bedarf richtig berechnen können. Bei starkem Gefälle empfehlen wir Ihnen, die Zaunmatten so zu schneiden, dass sie schmaler werden und häufiger aufgestellt werden können.

Die erste Gittermatte wird normalerweise an den ersten beiden Pfosten angebracht. Die nächste Gittermatte wird dann nach unten oder oben verschoben, um Ihrer Neigung zu folgen.

Pose en pente de votre clôture
Beachten Sie, dass Sie die Anzahl der Schellen an den Pfosten, an denen die Gittermatten versetzt angebracht sind, verdoppeln müssen, damit die beiden Gitter nun fest miteinander verbunden sind.

Klicken Sie hier, um unsere anderen Verlegeanleitungen anzusehen

Fordern Sie Ihren Kostenvoranschlag an